Zum Inhalt springen

Sie befinden sich hier:

Menü
Mitmachen bei terre des hommes - Mädchen hält Schild hoch

Sie wollen die Welt verändern? terre des hommes braucht Menschen jeden Alters, die sich für Kinder in Not engagieren! Jetzt Mitglied werden!

Ihr Ansprechpartner:

Hr. Tae-Sun Kim
Telefon:
02 41 / 4 63 22 78

E-Mail: mail@tdh-aachen.de

Neben unseren regelmäßig stattfindenden Aktionen, planen wir individuelle Veranstaltungen für den guten Zweck oder unterstützen befreundete Organisationen. Einen kurzen Überblick hierüber finden Sie auf dieser Seite. 

Rückblick 2017

Alles gut

18. April 2017 Kino im Dialog: Alles gut

Im Rahmen des etablierten Formats KINO IM DIALOG präsentieren das Apollo Kino & Bar und terre des hommes Aachen in einer losen Form Filme die Menschen mit entwicklungspolitischen Themen bekannt machen.

Kunstausstellung

13. Mai 2017 Ausstellung zur Kunstauktion "Kunst tut gut"

Unsere Kunstausstellung öffnet am Samstag, 13. Mai 2017, von 11 bis 19 Uhr die Pforten.

Ebenso am Sonntag, 14. Mai 2017, von 11 bis 13 Uhr, die Auktion beginnt ab 14 Uhr.

14. Mai 2017: Kunstauktion "Kunst tut gut"

terre des hommes wird 50 Jahre alt – wir von terre des hommes veranstalten unter dem Motto "Kunst tut gut" dieses Jahr wieder unsereKUNSTAUKTION.

Sie findet statt am14. Mai ab 14 Uhr in der Aula Carolina, Pontstraße 7-9 in 52062 Aachen

Vor der Auktion können die Werke alle in derAusstellung begutachtet werden:
13. Mai von 11 Uhr bis 19 Uhr sowie am14. Mai von 11 bis 13 Uhr.

20. Juni 2017 Kino im Dialog: "Concerning Violence"

Im Rahmen des etablierten Formats KINO IM DIALOG präsentieren das Apollo Kino & Bar und terre des hommes Aachen in einer losen Form Filme die Menschen mit entwicklungspolitischen Themen bekannt machen.

25. Juni 2017: 31. Aachener Weltfest "Fair und nachhaltig - Was ist es uns wert?"

Das 31. Aachener Weltfest findet am SONNTAG, 25. Juni 2017 im Welthaus statt. Unter dem Motto „Fair, nachhaltig – Was ist es uns wert?“ bietet das Eine Welt Forum Aachen e.V. auch im Jahr 2017 ein buntes, interessantes und informatives Weltfest mit Rahmenprogramm an. Eine Welt Forum Aachen e.V.

30. Juni 2017: 16. Aachener Friedenslauf

Mit dem Rekordergebnis von 78.000 Euro hat der diesjährige Aachener Friedenslauf ein starkes Friedenszeichen gesetzt. „Religion ohne Frieden? Das läuft nicht!“ so lautete das Motto des Spendenlaufes am 30. Juni 2017 rund um Dom und Rathaus.

1. Juli 2017 Straßenmusik für Straßenkinder

70 Kinder spielen tolle Hits aus Klassik und Filmmusik

Wir freuen uns, dass am 1. Juli wieder die schöne Straßenmusik-Aktion durchgeführt wurde! Die Straßenmusik-Aktion startete ab 11 Uhr am Elisenbrunnen. Diesmal spielten 70 Kinder Hits aus Klassik und Filmmusik! Vertreten waren Streicherklassen aus der KGS Hanbruch, der Viktoriaschule und der Musikschule der Stadt Aachen unter der Leitung von Illa Tönnies, Kasia Gasztecka und Johanna Schmidt.

8. Juli 2017 Challenge "Yoga im Freien"

Dank der großzügigen Spenden hat Gina aus unserer terre des hommes-Gruppe Aachen ihre Challenge am 8. Juli 2017 eingelöst. Erzielter Spendenbetrag: 897 €. Damit können 15 Kinder ein Jahr lang zur Schule gehen!

Gina hat es geschafft und gab eine super Yoga-Stunde im Freien.

8.-10. September 2017 Mitgliederversammlung terre des hommes

terre des hommes-Mitgliederversammlung in Bad Hersfeld

 

 

23. September 2017 Kinderkulturkarawane

Ein packendes Tanz- und Musikprogramm aus Uganda. Neben einigen Schul-Vorführungen gibt es eine öffentliche Veranstaltung im Space im Ludwig-Forum.

Die „Sosolya Undugu Dance Academy”, kurz SUDA, wurde von jungen Künstler*innen in der Nähe von Slums der ugandischen Hauptstadt Kampala gegründet. An der Akademie unterrichten professionelle Künstler*innen und Künstler mehr als 300 junge Talente in traditioneller afrikanischer Musik, Tanz und Schauspiel. Für Kinder, die in den Slums leben, organisiert SUDA darüber hinaus Bildungs- und Freizeitangebote.

26. September 2017 Kino im Dialog: The true Cost

Wir zeigen in Kooperation mit dem Eine Welt Forum Aachen,  Bündnis FAIRHandeln den Film »The True Cost - Der Preis der Mode« im Apollo Aachen

7. Oktober 2017 Büchermarkt

Der beliebte terre des hommes Büchermarkt fand wieder am Elisenbrunnen statt.

9. November 2017 Multivisionsschau Vietnam

Faszination Vietnam Multivisions-Schau - Ein Land entwickelt sich

Nach einem Blick in die Geschichte Vietnams vermittelt die 90-minütige Multivisionsschau in faszinierenden Bildern Eindrücke zur kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Entwicklung des Landes. Abgerundet wird die Schau mit interessanten Informationen über das Leben der vietnamesischen Bevölkerung. Im Anschluss besteht die Möglichkeit mit dem Referenten ins Gespräch zu kommen und der Frage nachzugehen, wie es dem Kinderhilfswerk terre des hommes gelungen ist, unter schwierigen politischen Bedingungen eine nachhaltige Entwicklung zu fördern

Veranstalungsort: Citykirche, St. Nikolaus, Großkölnstraße, Aachen

Andreas Rister, Osnabrück

20. November 2017 Straßenkind für einen Tag

Spendenaktion von terre des hommes zum Weltkindertag / Tag der Kinderrechte

Kinder der Alkuin Realschule aktiv gegen Kinderarbeit

21. November 2017 Kino im Dialog: Master of the Universe - Der Banker

»Master of the Universe« ist ein Dokumentarfilm von Marc Bauder aus dem Jahr 2013. In diesem Film schildert ein ehemaliger Investmentbanker Anfang fünfzig, der sich zur Ruhe gesetzt hat, seine ganz persönliche Sicht über das Bankenwesen: Wie ging es im Inneren der Banken zu Zeiten des Aufschwungs zu, was passierte in den Trading Rooms und bei den Deal Makers und wie es seiner Meinung nach zur Finanzkrise kommen konnte. Thema des Films ist das in sich geschlossene System der Banken und die Agierenden, die sich immer weiter von der Wirklichkeit entfernt haben.

10. Dezember 2017 Challenge Youtube-Musikvideo

Yvonne aus unserer Gruppe hat ihre Challenge eingelöst und für 526 € an Spenden ein Musikvideo gefilmt und auf YouTube veröffentlicht.

Musikvideo

www.youtube.com/watch

Rückblick 2016

20. Februar 2016 Wie (fair-)kleidet sich Aachen?

Umfragen zufolge sind immer mehr Menschen bereit, bei ihrem Konsum auf faire Arbeitsbedingungen für die Produzenten und auf umweltgerechte Herstellung zu achten. Aber sind wir beim Kauf auf das Internet angewiesen? Geht das auch vor Ort in Aachen?

Veranstaltung in der Citykirche in Aachen vom Bündnis FAIRhandel(n)
Vortrag: Frau Dr. Gisela Burckhardt, Vorsitzende von FEMNET e.V., Autorin des Buches „Todschick. Edle Labels, billige Mode – unmenschlich produziert"
Diskussionsrunde, Modenschau mit Jugendlichen und recycelten Altkleidern, Ausstellung zu "Textilproduktion und Handel"

27. Februar 2016 Regionalkonferenz

Die terre des hommes Regionalkonferenz fand in Köln statt. Fünf Mitglieder der Gruppe aus Aachen nahmen teil.

15. März 2016 Kino im Dialog: Thule Tuvalu

Der Film Thule – Tuvalu handelt von der Erderwärmung und Eisschmelze und deren Folgen. Wir zeigen viermal im Jahr Filme zu ausgewählten Themen im Apollo Kino in Aachen.

14. Mai 2016 Büchermarkt

Wieder ein schöner Büchermarkt in Aachen am Elisenbrunnen mit Spendengeldern von über 2200 €.

01. Juni 2016 Vortrag: Kleidung fair einkaufen, aber wie?

Im Haus der evangelischen Kirche fand ein Vortrag über faire Kleidung statt. Themen waren diese: Zustände bei der Produktion vor Ort, die wichtigsten Textilsiegel, Rolle der großen Modefirmen, Welche Rolle spielt der Faire Handel?, Was können wir Verbraucher/innen tun?

Vortrag von Frank Herrmann

02. Juni 2016 Straßenkind für einen Tag

Aktion "Sichtwechsel" / Straßenkind für einen Tag

durchgeführt am Münsterplatz von der Gesamtschule Laurensberg unter der Leitung von Claudia Cohnen. Spendengelder in Höhe von 261 € kamen zusammen,

03. Juni 2016 Straßenkind für einen Tag

Straßenkind-Aktion in Burtscheid von der vierten Aachener Gesamtschule.

14. Juni 2016 Kino im Dialog: 10 Milliarden - wie werden wir alle satt?

Der Film »10 Milliarden – wie werden wir alle satt?« wurde im Rahmen der Reihe Kino im Dialog von terre des hommes präsentiert.

25. 06. 2016 Straßenmusik für Straßenkinder

Kinder spielen Straßenmusik am Elisenbrunnen in Aachen und unterstützen Straßenkinder durch Spenden an terre des hommes Projekte.

26. 06. terre des hommes Ausflug

Dieses Jahr ging die terre des hommes Gruppe wandern im Mergelland.

01. 07. 2016 Aachener Friedenslauf

Die terre des hommes Gruppe unterstützt den Aachener Friedenslauf.

Motto: „Gemeinsam für Vielfalt und Miteinander – 15 Jahre Aachener Friedenslauf“

02. 07. 2016 Weltfest

Das alljährliche Weltfest, zum 30. Mal fand es statt im Aachener Welthaus!

Motto: Unser Name ist Mensch.

Die terre des hommes Gruppe war auf dem Informationsmarkt mit einem Stand vertreten.

27. 08. 2016 Büchermarkt

Dieser Büchermarkt stand im Zeichen der erschwerten Bedingungen: eine leergefegte Aachener Innenstadt und heißes Sommerwetter... ;)

10.-11. 09. 2016 terre des hommes Mitgliederversammlung

Auch von der terre des hommes Gruppe Aachen waren wir bei der Mitgliederversammlung in Bad Honnef vertreten.

12.-18. 09. 2016 Kinderkulturkarawane "Dreamcatchers"

Die indische Gruppe "Dreamcatchers" war in der Gesamtschule Aachen-Brand zu Gast mit Workshops und Auftritten.

13. 09. 2016 Kino im Dialog: Can't be Silent

In Kooperation mit dem Apollo Kino Aachen zeigen wir den Film »Can't be Silent«

27. 09. 2016 BLEIbendes Erbe: Jugendlicher aus Sambia berichtet

Schulveranstaltung in der Alkuin Realschule, der 4. Aachener Grundschule und ein öffentlicher Vortrag im Haus der evangelischen Kirche.

Am 27. September hatten wir Besuch von Namo und Caleb aus Sambia. Die beiden waren auf der UN-Kinderrechts-Konferenz in Genf und referierten über das Thema Kinderrecht auf eine gesunde Umwelt im Bezug auf ihr Heimatland Sambia. Anschließend waren sie bei uns zu Gast.

07. 10. 2016 Sponsorenlauf Alkuin-Realschule

Jamileh aus unserer terre des hommes Gruppe organisierte diesen Sponsorenlauf mit Schülerinnen und Schülern im Stadtgarten. Spenden in Höhe von ca. 560 € kamen zusammen.

16. 11. 2016 Bericht: Projektreise Mosambik

Laura von unserer terre des hommes Gruppe berichtet von ihrer Reise nach Mosambik und Südafrika und dem Besuch verschiedener Projekte, die von terre des hommes unterstützt werden.

20. 11. 2016

In diesem Jahr nahmen fünf Aachener Schulen an der Aktion
»Straßenkind für einen Tag« teil:

Aachener Gesamtschule / Viktor-Frankl Schule /  Heinrich-Heine Schule / Alkuinrealschule / Gesamtschule Aachen Brand

Toll, dass so viele teilgenommen haben!

13. Dezember 2016 Kino im Dialog: Die Reise zum sichersten Punkt der Erde

In Kooperation mit dem Apollo Kino Aachen: »Die Reise zum sichersten Punkt der Erde« mit Beteilung von »Tihange-Doel Radiation Monitoring«

Rückblick 2015

24.-26. April 2015 Kunstauktion

Unsere zweite erfolgreiche Kunstauktion "Kunst tut gut" fand am Wochenende vom 24. bis 26. April 2015 statt. Ein schönes Event für alle Kunstinteressierten und noch dazu ein großer Erfolg für terre des hommes.

30. Mai 2015 Büchermarkt

Unser 10. Büchermarkt am bewährten Standort in der Aachener Innenstadt, am Elisenbrunnen, lockte wieder die Leseratten an.

12. Juni 2015 "Wege zum guten Leben"

Unser terre des hommes Gruppenmitglied Gina Röge besuchte im vergangenen Jahr Peru und kam mit vielen tausend Eindrücken zurück. Mit dem Thema "Buen Vivir" befasste sich das 29. Weltfest des Eine Welt Forums. In diesem Rahmen stellte Gina Röge das andine Konzept des Vivir Bien vor, bezogen auf grundlegende Regeln für die Gesellschaft, die ein respektvolles Leben zwischen allen Lebewesen ermöglichen.

19. Juni 2015 Friedenslauf

Am Freitag, den 19. Juni 2015 war es wieder soweit: unter dem Motto "Frieden bewegt uns. Ausgrenzung überwinden." fand der Aachener Friedenslauf statt. Rund 2200 Schülerinnen und Schüler haben dem Regen getrotzt und sind für den Frieden gelaufen.

20. Juni 2015 Weltfest

Das Eine Welt Forum e.V. ist Veranstalter des Weltfests, bei dem sich unter anderem mehr als 30 Gruppen und Vereine aus dem Umwelt- und Eine-Welt-Bereich vorstellen. Ausserdem gab es Kunsthandwerk aus aller Welt, musikalische und kulinarische Darbietungen sowie Aufführungen, u. a. des Deutsch-Vietnamesischen Freundeskreis (DVF e. V.).

7. Juli 2015 "Süßes Gift", Apollo Kino

Das Apollo Kino und Bar in Aachen zeigte in Kooperation mit unserer terre des hommes Gruppe den Film "Süßes Gift".

7. August 2015 Hiroshima-Gedenktag

Wir sind Mitveranstalter des Hiroshima-Gedenktages. Am 6. August 2015 jährte sich der Atombombenabwurf von Hiroshima zum 70. Mal. Mit 70.000 Kerzen haben wir unsere Vision einer atomwaffenfreien Zukunft in die Öffentlichkeit getragen. Am Hiroshima-Tag ist es weltweit Tradition, schwimmende Kerzen anzuzünden.

8. September 2015 "Bottled Life" Apollo Kino

Wir zeigen im Apollo Kino und Bar in Aachen den Film "Bottled Life".

19. September 2015 Kinderkulturkarawane

Teatro Trono waren aus Bolivien zu Besuch in der Aula des Einhard-Gymnasiums.

24. Oktober 2015 Büchermarkt

Unser herbstlicher 11. Büchermarkt.

20. November 2015 Straßenkind für 1 Tag

Mehrere Aktionen fanden in und um Aachen statt, die alle das Ziel hatten, auf Straßenkinder weltweit aufmerksam zu machen. Danke an alle Schülerinnen und Schüler sowie LehrerInnen sowie BetreuerInnen!

5. Dezember 2015 "Madiba" im Apollo Kino

"Madiba - Das Vermächtnis des Nelson Mandela" zeigten wir im Apollo Kino Aachen.

Rückblick 2014

Benefizkonzert (c) terre des hommes

9. November 2014 – Benefizkonzert für syrische Flüchtlingskinder

In Zusammenarbeit mit der Alkuinschule veranstaltet die terre des hommes-Gruppe Aachen durch Initiative ihres Mitgliedes Jamileh Mahmoudi am 9. November 2014 ein Benefizkonzert zugunsten syrischer Flüchtlingskinder. Die Schüler und Lehrer der Alkuinschule unterstützten diese Aktion tatkräftig, sodass zahlreiche Spenden gesammelt werden konnten.

Kigamboni Community Centre

30. September 2014 - KinderKulturKarawane

Im Rahmen der jährlichen KinderKulturKarawane gastierte die Akrobatik-, Hip-Hop- und Theatergruppe KCC aus Tansania auf Initiative unserer terres des hommes-Gruppe am Dienstag, 30. September, 19 Uhr, in der Klangbrücke in Aachen. In dem Stück präsentierten die Artistinnen und Artisten die vielen Talente der Jugendlichen in Kigamboni und die Frage inwieweit diese gefördert werden können.

 

 

Bücher-Markt in Aachen

13. September 2014 – Bücher-Markt

Am Samstag, 13. September 2014, fand von 10 bis 16 Uhr am Elisenbrunnen in Aachen ein großer Bücherflohmarkt statt. 

Mehr Informationen zum Bücher-Markt

Aachener Weltfest 2014

30. August 2014 – Weltfest Aachen

Unsere terre des hommes-Gruppe präsentierte sich mit einem kleinen Verkaufsstand auf dem Aachener Weltfest 2014. Neben einer breiten Palette an Infomaterial wurden auf dem Stand als besonderes Highlight bunt bedruckte T-Shirts von Tellavision Clothing verkauft.

Straßenmusik für Straßenkinder (c) terre des hommes

1. Juli 2014 – Straßenmusik für Straßenkinder

Rund zwölf Schülerinnen und Schüler der Klassen 7b und 7c der Alkuinschule unter der Leitung von Jamileh Mahmoudi spielten am 1. Juli 2014 von 11-12 Uhr am Elisenbrunnen in Aachen Straßenmusik. Sie setzten somit ein Zeichen gegen ausbeuterische Kinderarbeit und bekundeten zugleich ihre Solidarität mit den Millionen Straßenkindern weltweit. Der Erlös dieser beispielhaften Veranstaltung ging an das Projekt „A chance to play“ in Brasilien.

Aachener Friedenslauf 2014

2. Juli 2014 – 13. Aachener Friedenslauf

Die Aachener terre des hommes-Gruppe unterstützte den 13. Aachener Friedenslauf, bei dem rund 2000 Kinder und Jugendliche aus der Region durch die Aachener Innenstadt liefen, um somit ein Zeichen für den Frieden zu setzen.

 

 

Cover Mama Coca

11. Juni 2014 – Kino im Dialog: Mama Coca

Erstmalig präsentierten wir im Jahr 2014 in Zusammenarbeit mit dem Apollo Kino in Aachen einen Dokumentarfilm. Der Film "Mama Coca - Die Krieger des Kokain", produziert von Suzan Sekerci, klärt auf über den Krieg um die Pflanze Coca.

Bücher-Markt in Aachen

3. Mai 2014 – Bücher-Markt

Am 3. Mai 2014 fand am Elisenbrunnen in Aachen unser großer Bücherflohmarkt statt. 

Mehr Informationen zum Bücher-Markt

Aktion auf dem Münsterplatz in Aachen

19. April 2014 – Zukunft säen

Unter dem Motto »Zukunft säen für die Kinder unserer Erde« fanden am 22. April 2014 bundesweit Aktionen statt. Die terre des hommes-Gruppe Aachen organisierte am Samstag, 19. April einen Stand auf dem Biomarkt am Münsterplatz und vertielte Blumensamen, mit denen symbolisch die Umwelt zum Blühen gebracht wird. Auch wurden Spenden für Projekte gesammelt, durch die das natürliche Lebensumfeld von Kindern geschützt wird.


Rückblick 2013

Kunstcafé (c) terre des hommes

23. November 2013 - Kunstcafé

Am 23. November 2013 veranstalteten wir das Kunstcafé im Haus der Evangelischen Kirche.

Mehr Informationen zum Kunstcafé

(c) terre des hommes

9. November 2013 - Bücher-Markt

Am Samstag, 09.11.2013, fand von 10 bis 16 Uhr am Elisenbrunnen in Aachen ein großer Bücherflohmarkt statt. 

Mehr Informationen zum Bücher-Markt

17. Oktober 2013 - KinderKulturKarawane

Im Oktober 2013 begrüßten wir im Rahmen der KinderKulturKawarane die Gruppe Teatro Trono mit ihrem Stück zum Thema Wasser im Theater K. Das satirische Stück ist inspiriert vom „Krieg um das Wasser“, der 2002 in Cochabamba tatsächlich stattfand. In einer Verbindung aus Theater, Musik und Videos erzählten die Jugendlichen eine Geschichte, die von dieser realen Welt handelt, auch wenn sie ‚Theater ist’. 

 

 

Weltfest (c) terre des hommes

6. Juli 2013 - Aachener Weltfest

Im Juli 2013 beteiligte sich die terre des hommes-Gruppe Aachen am Aachener Weltfest zum Thema "Welt im Wandel". Die Veranstaltung bot Informationen, Analysen und Beispiele eines befreienden Wandels, der notwendig ist und notwendig sein kann.

Straßenmusik (c) terre des hommes

14. Juni 2013 - Straßenmusik für Straßenkinder

Rund 50 Kinder und Jugendliche der Musikschule Aachen unter der Leitung von Hanna Gründer, Gertrudis Leson, Marion Simons-Olivier, Illa Tönnies und Johanna Schmidt spielten am 14. Juni 2013 als kleine Ensembles am Elisenbrunnen. Mit dieser Aktion sammelten die jungen Musiker und Musikerinnen Spenden für das terre des hommes-Projekt Lixeira in Mosambik.

(c) terre des hommes

25. Mai 2013 - Bücher-Markt

Am Samstag, 25.05.2013, fand von 10 bis 16 Uhr am Elisenbrunnen in Aachen ein großer Bücherflohmarkt statt. 

Mehr Informationen zum Bücher-Markt

Kinderarbeit in Indien (c) terre des hommes

17. April 2013 - Vortrag »Indien - Spurensuche Kinderarbeit«

Renate Surminski, terre des hommes-Regionskoordinatorin, besuchte im Rahmen einer Mitgliederreise Projekte in Indien und machte sich auf die Spur von Kinderarbeit. Am 17. April 2013 berichtete sie darüber in einem Vortrag im Evangelischen Gemeindehaus in Aachen.

Dr. Frank Garbers

19. März 2013 - Gutes Leben - schlechtes Leben

In Kooperation mit der Volkshochschule begrüßten wir im März Dr. Frank Garbers zu seinem bebilderten Vortrag "Einblicke in eine südamerikanische Sichtweise und was wir damit zu tun haben". Frank Garbers ist Altamerikanist und arbeitete mehrere Jahre als Berater von Kleinbauernorganisationen in Guatemala. Heute leitet er die Programmkoordination von terre des hommes und ist dort zuständig für die Projekte in Lateinamerika.

 

 

12. Februar 2013 - Mehr als ein Tropfen auf dem heißen Stein ...

Die (ehemaligen) Aachener Kinderärzte Dr. Annett Pfeiffer und Dr. Konrad Steidel berichteten von ihrer Arbeit in Beira, Mosambik. Diese Veranstaltung entstand als Zusammenarbeit der terre des hommes-Gruppe Aachen  mit dem Förderverein Kinderklinik Beira e.V.

Rückblick 2012

Büchermarkt (c) terre des hommes

17. November 2012 - Bücher-Markt

Am Samstag, 17. November 2012, fand von 10 bis 16 Uhr am Elisenbrunnen in Aachen ein großer Bücherflohmarkt statt. 

Mehr Informationen zum Bücher-Markt

Kunstauktion (c) terre des hommes

15.-16. September 2012 - Benefiz-Kunstauktion

Vom 15.-16. September 2012 fand die erste Kunstauktion der Aachener tdh-Gruppe statt. Stolze 52 Kunstwerke wurden mit einem Erlös von 12.850 Euro versteigert. Ein großer Dank geht an die Künstler, die die Kunstwerke gespendet haben und die Käufer/innen für ihre ambitionierten Gebote.

Mehr Informationen zur Kunstauktion

Büchermarkt (c) terre des hommes

12. Mai 2012 - Bücher-Markt

Am Samstag, 12. Mai 2012, fand von 10 bis 15 Uhr am Elisenbrunnen in Aachen ein großer Bücherflohmarkt statt. 

Mehr Informationen zum Bücher-Markt

Rückblick 2011

Straßenkind für einen Tag (c) terre des hommes

19./21. November 2011 - Straßenkind für einen Tag

Am Samstag, 19. November 2011, hat von 10:30-13:00 Uhr eine Jugendgruppe der WABe am Friedrich-Wilhelm-Platz, am Montag, 21. November, haben von 10-13 Uhr rund 25 Schülerinnen und Schüler des Couven-Gymnasiums am Kugelbrunnen die Aktion "Straßenkind für einen Tag!" durchgeführt. Sie putzten Schuhe, bettelten, verkauften mit dem Bauchladen Waren etc. Ziel der Aktion war es, auf die Situation der Straßenkinder aufmerksam zu machen und Geld zu sammeln. Das Geld kam dem von terre des hommes unterstützten Projekt "Fundacion la Paz" in Bolovien zugute.

(c) terre des hommes

12. November 2011 - Bücher-Markt

Am Samstag, 12.11.2011, fand von 10 bis 15 Uhr am Elisenbrunnen in Aachen ein großer Bücherflohmarkt statt. 

Mehr Informationen zum Bücher-Markt

22. September 2011 - KinderKulturKarawane

Die Inszenierung über die Tradition und Natur in Peru wurde von sieben jungen peruanischen Schauspielerinnen und Schauspielern von „Arena y Esteras“ aufgeführt, die in verschiedenen künstlerischen Feldern zuhause sind. Ob SchauspielerIn, MusikerIn, TänzerIn oder ArtistIn: sie alle brachten ihren künstlerischen Beitrag in die Produktion ein. Mit mythischen und farbenfrohen Lebewesen, mit dynamischen Szenen, in denen sich Zeit und Raum mit Hilfe von unscheinbaren Impulsen oder mit Musik verändern, erzählte die Gruppe von der Bedeutung von Tradition und Natur für die Menschen in Peru. Dabei schlüpften die DarstellerInnen in verschiedene Rollen und in ebenso verschiedene Kostüme.

Straßenkind für einen Tag (c) terre des hommes

13. September 2011 - Straßenkind für einen Tag

Unter dem Motto »Sichtwechsel - Straßenkind für einen Tag« verrichteten Kinder und Jugendliche in Deutschland symbolisch typische Arbeiten, mit denen sich Straßenkinder in den Ländern des Südens ihr Überleben sichern, z.B. Zeitungen verkaufen, Autoscheiben reinigen oder Schuhe putzen.

11. September 2011 - Ökologische Kinderrechte wahren

Aktionen und Information beim Hoffest auf dem Biolandhof "Gut Paulinenwälchen" 

(c) terre des hommes

21. Mai 2011 - Bücher-Markt

Am Samstag, 21.05.2011, fand von 10 bis 15 Uhr am Elisenbrunnen in Aachen ein großer Bücherflohmarkt statt. 

Mehr Informationen zum Bücher-Markt

7. Mai 2011 - Vortrag zum Flüchtlingselend auf Malta

„Nicht vor und nicht zurück – Junge Flüchtlinge auf Malta“ – so lautete der Titel eines Vortrags, zu dem die terre des hommes-Arbeitsgruppe Aachen für Samstag, 7. Mai, 17 Uhr, ins Café Zuflucht in Aachen einlud. Der Referent Andreas Meissner zeigte am Beispiel Maltas die Problematik der EU-Flüchtlingspolitik auf. Zugleich stellte er Lösungsansätze vor, wie den (jungen) Flüchtlingen auf Malta geholfen werden kann. Gemeinsam mit KollegInnen aus Brüssel und Lausanne hat Meissner 2010 im Rahmen eines EU-Projektes ein Ehrenamtlichenprojekt auf Malta initiiert.

Red Hand Day (c) terre des hommes

12. Februar 2011 - Red Hand Day

Die Aachener terre des hommes AG hat am 12.2.2011 im Rahmen der Kreismitgliederversammlung der Grünen in der Städteregion Aachen rote Hände gesammelt. Gesammelt wurden 37 Rote Hände, die direkt von Ute Wendt, Mitglied der terre des hommes Arbeitsgruppe Aachen und stellvertretende Vorsitzende von terre des hommes Deutschland, an Bettina Herlitzius, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, übergeben werden konnten. Ziel der Aktion war es, auf die Situation von Kindersoldaten aufmerksam zu machen und von Politik und Regierung den uneingeschränkten Schutz von Kindern zu forderen.

Weiter Infos zum jährlichen "Red Hand Day" http://www.redhandday.org

Rückblick 2017

Mitmachen bei terre des hommes - Mädchen hält Schild hoch

Sie wollen die Welt verändern? terre des hommes braucht Menschen jeden Alters, die sich für Kinder in Not engagieren! Jetzt Mitglied werden!

Ihr Ansprechpartner:

Hr. Tae-Sun Kim
Telefon:
02 41 / 4 63 22 78

E-Mail: mail@tdh-aachen.de