Zum Inhalt springen

Sie befinden sich hier:

Menü
Mitmachen bei terre des hommes - Mädchen hält Schild hoch

Sie wollen die Welt verändern? terre des hommes braucht Menschen jeden Alters, die sich für Kinder in Not engagieren! Jetzt Mitglied werden!

Bücherbasar 2019 - Wustweiler, Seelbachhalle, am 7. April von 14.00 - 18.00 Uhr

Wie jedes Jahr - terre des hommes-Bücherbasar in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Illingen.

Der Bücherbasar der terre des hommes -Ag Illtal im Frühjahr hat sich mittlerweile zu einer festen Institution entwickelt, und schon im Januar kommen die ersten Anrufe, die sich nach dem Termin erkundigen. In diesem Jahr sind wir etwas später als gewohnt, da die Halle nicht früher frei war:

Bücherbasar am 07.April 2019, 14°° bis 18°° Uhr Seelbachhalle, Wustweiler

Wir haben viele Romane und Sachbücher, aktuelles und Schnäppchen für Sammler; auch eine grosse Kinderbuchecke ist natürlich wieder dabei.

Bei Kaffee und Kuchen kann man gemütlich schmökern – und natürlich mitnehmen, was gefällt. Wie immer jedes Buch 1 Euro, da fällt die Entscheidung nicht schwer. Der letzten Bücherbasare waren ein grosser Erfolg für uns, haben uns aber organisatorisch und personell absolut an unsere Grenzen gebracht.

Damit es uns dieses Jahr nicht erschlägt:

Abgabe von Büchern: nur Samstag 06.04. ab 10°° Uhr bis 14°° Uhr in der Seelbachhalle.

Und noch eine Bitte: wir können nur gut erhaltene und aktuelle Bücher verkaufen; in Zeiten von Wikipedia sind Lexika jeder Art unverkäuflich, der grosse Steuerratgeber von 1972 ist niemandem mehr von Nutzen und keiner geht mit einem 30 Jahre alten Reiseführer auf Reisen (wer es einmal versucht hat, weiß warum). Der Erlös kommt wie immer unseren terre des hommes – Projekten zugute.

Kontakt: Sigrid Schmitt, 06827/8905

Unsere Aktions-Highlights

 

 

Bücherbasar - Eine Halle voller Bücher

Bücherbasar Wustweiler
Hier kann man in Ruhe stöbern
Bücherbasar Wustweiler
Leseecke für Kinder

Eine ganze Turnhalle voller Bücher, sortiert nach Themengebieten, lockt jedes Jahr viele Bücherfans nach Wustweiler.

Für jeden Geschmack ist etwas dabei, und bei einem Euro pro Buch fällt auch die Auswahl nicht schwer. So geht mancher Besucher gleich mit einer ganzen Kiste voller Bücher nach Hause.

Für die kleinen Besucher ist eine eigene Leseecke eingerichtet.

Die Erwachsenen können bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen schmökern.

Wir helfen immer wieder den Besuchern gerne, je nach Vorliebe das richtige Buch zu finden, und informieren auch gerne über die aktuellen Projekte von terre des hommes, denen die Erlöse aus dem Bücherbasar zugute kommen.

Der Bücherbasar ist unsere größte regelmäßige Aktion, bei der neben den AG-Mitgliedern weitere freiwillige Helfer freundlicherweise unterstützen. Vielen Dank dafür! Wir brauchen immer wieder Unterstützung, um diese Aktion durchführen zu können. 

Terre des hommes - Wanderung

Wanderung terre des hommes
Unterwegs für einen guten Zweck
Wanderung terre des hommes
Unser Kuchenbuffet

Anlässlich des „Tages der Kinderrechte“ laden wir einmal im Jahr zu einer Wanderung im Illtal ein und nehmen danach gerne eine Spende entgegen, die an Selbsthilfeprojekte für Kinder in Not in ca. 30 Ländern der Erde weitergeleitet wird.

Die  abwechslungsreichen Rundwege mit weiten Ausblicken dauern ca. 2 – 3 Stunden.

Nach der Rückkehr besteht bei einem leckeren Salat- und Kuchenbüffet Gelegenheit zu Gesprächen und Meinungsaustausch. 

Ein besonderes Highlight ist die Livemusik, in den letzten beiden Jahren von der Gruppe „Jestan“.

 

 

 

 

 

 

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Dirmingen

terre des hommes Stand
terre des hommes Stand
terre des hommes Zelt
Verkauf von Holzarbeiten und Strümpfen

Den Abschluß unseres terre des hommes-Jahres bildet seit vielen Jahren die Teilnahme am mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Dirmingen, einem Ortsteil der Gemeinde Eppelborn in unserem schönen Illtall.

Im Vorfeld des Marktes werden Tür- und Adventskränze gewickelt, es wird gebacken, gekocht und gebraut!

Mittelalterlich gewandet bieten wir AG-Mitglieder am 1. Adventswochenende unsere Waren feil, darunter auch winterliche und weihnachtliche Holzarbeiten, die uns ein engagierter Dirminger Hobbykünstler großzügig zur Verfügung stellt.

Eine Besonderheit ist unser "Nordmannstrunk", ein weißer Glühwein mit Amaretto, der sich großer Beliebtheit erfreut.

Unser liebevoll mittelalterlich dekorierter Stand von " Terra hominum " ist alljährlich ein "Hinkucker" und erfreut sich über alljährlich steigende Besucherzahlen.

So schließen wird unser "Aktionsjahr" immer stolz mit der Überweisung unserer Einnahmen als freie Spende an den Verein.

Mitmachen bei terre des hommes - Mädchen hält Schild hoch

Sie wollen die Welt verändern? terre des hommes braucht Menschen jeden Alters, die sich für Kinder in Not engagieren! Jetzt Mitglied werden!

Bücherbasar 2019 - Wustweiler, Seelbachhalle, am 7. April von 14.00 - 18.00 Uhr

Wie jedes Jahr - terre des hommes-Bücherbasar in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Illingen.

Der Bücherbasar der terre des hommes -Ag Illtal im Frühjahr hat sich mittlerweile zu einer festen Institution entwickelt, und schon im Januar kommen die ersten Anrufe, die sich nach dem Termin erkundigen. In diesem Jahr sind wir etwas später als gewohnt, da die Halle nicht früher frei war:

Bücherbasar am 07.April 2019, 14°° bis 18°° Uhr Seelbachhalle, Wustweiler

Wir haben viele Romane und Sachbücher, aktuelles und Schnäppchen für Sammler; auch eine grosse Kinderbuchecke ist natürlich wieder dabei.

Bei Kaffee und Kuchen kann man gemütlich schmökern – und natürlich mitnehmen, was gefällt. Wie immer jedes Buch 1 Euro, da fällt die Entscheidung nicht schwer. Der letzten Bücherbasare waren ein grosser Erfolg für uns, haben uns aber organisatorisch und personell absolut an unsere Grenzen gebracht.

Damit es uns dieses Jahr nicht erschlägt:

Abgabe von Büchern: nur Samstag 06.04. ab 10°° Uhr bis 14°° Uhr in der Seelbachhalle.

Und noch eine Bitte: wir können nur gut erhaltene und aktuelle Bücher verkaufen; in Zeiten von Wikipedia sind Lexika jeder Art unverkäuflich, der grosse Steuerratgeber von 1972 ist niemandem mehr von Nutzen und keiner geht mit einem 30 Jahre alten Reiseführer auf Reisen (wer es einmal versucht hat, weiß warum). Der Erlös kommt wie immer unseren terre des hommes – Projekten zugute.

Kontakt: Sigrid Schmitt, 06827/8905