Zum Inhalt springen

Sie befinden sich hier:

Menü
Mitmachen bei terre des hommes - Mädchen hält Schild hoch

Sie wollen die Welt verändern? terre des hommes braucht Menschen jeden Alters, die sich für Kinder in Not engagieren! Jetzt Mitglied werden!

Ihr Ansprechpartner

Heinz Wolf

Ansprechpartner und
Gründer der Gruppe Murgtal


Telefon: 07225/75543
info@remove-this.tdh-murgtal.de

16.03.2019

Radbörse 2019: 2.750 Euro für terre des hommes

180 Fahrräder wechselten am 16. März innerhalb von zwei Stunden ihren Besitzer. Unsere Radbörse lockte auch zu ihrer 29. Auflage mehrere Hundert Besucher aus der Region nach Kuppenheim.

Am frühen Morgen wurden 358 gebrauchte Räder (jedes zweite wurde verkauft) auf dem Gelände beim Rad-Haus Kastner in Kuppenheim angeliefert, mehr als in den Jahren zuvor.

Mit Rat und Tat zur Seite standen den interessierten Käufern zehn fachkundige Mitglieder der Radsportfreunde Kuppenheim, die die Radbörse unterstützten und auch mal schnell den Sattel an einem Kinderfahrrad einstellten. Rund 2.500 Euro Reinerlös aus dem Verkauf der Räder kann terre des hommes seinem Ausbildungsprojekt für Mädchen in Burkina Faso zugute kommen lassen. Die Sparkasse Baden-Baden / Gaggenau spendet zusätzlich 250 Euro.

44.550 Euro in 29 Jahren

Es ist schon beeindruckend, was terre des hommes in nahezu drei Jahrzehnten insbesondere für Hilfsprojekte im handwerklichen Bereich zusammengetragen hat. Rund 1.300 Kinder und Jugendliche konnten dadurch Unterstützung erfahren. Dies war und ist nur möglich dank des engagierten Einsatzes eines eingespielten Teams der örtlichen Arbeitsgruppe mit Dr. Dietrich Biedermann, Barbara und Ulrich Thoma an der Spitze, begleitet von der Gruppe Daniela und Josef Luft sowie von Thomas Raub, Peter Kettner, Leo Sztatecsny und Ulrich Koch.

Beitrag für den Umweltschutz

Im Vordergrund der Kuppenheimer Fahrradbörse steht der karitative Zweck - das Erzielen eines Verkaufserlöses für Projekte von terre des hommes. Darüber hinaus leistet die Verkaufsbörse auch einen Beitrag für den Umweltschutz. Gebrauchte Fahrräder werden weiter benutzt, anstatt dass sie auf dem Schrottplatz landen. Und viele Käufer (insbesondere Kinder und Jugendliche) sind froh, ein preiswertes und noch funktionstüchtiges Rad gefunden zu haben. Darüber hinaus werden einige gespendete Fahrräder (bisher 45) an Flüchtlinge und Asylanten weitergegeben.

Mitmachen bei terre des hommes - Mädchen hält Schild hoch

Sie wollen die Welt verändern? terre des hommes braucht Menschen jeden Alters, die sich für Kinder in Not engagieren! Jetzt Mitglied werden!

Ihr Ansprechpartner

Heinz Wolf

Ansprechpartner und
Gründer der Gruppe Murgtal


Telefon: 07225/75543
info@remove-this.tdh-murgtal.de