Zum Inhalt springen

Sie befinden sich hier:

Menü
Mitmachen bei terre des hommes - Mädchen hält Schild hoch

Sie wollen die Welt verändern? terre des hommes braucht Menschen jeden Alters, die sich für Kinder in Not engagieren! Jetzt Mitglied werden!

Ihr Ansprechpartner

Heinz Wolf

Ansprechpartner und
Gründer der Gruppe Murgtal


Telefon: 07225/75543
info@remove-this.tdh-murgtal.de

21.12.2017

Benefizkonzert erspielt 11.000 Euro für Straßenmädchen

Kooperation für die gute Sache: Ute Acri (Kulturamt der Stadt Gaggenau), Peter Götzmann (Musikschule Gaggenau), Mahmut Pervaneli (Vertreter "Türkischer Schul-Elternverein" e. V.), Heinz Wolf („terre des hommes Murgtal/Mittelbaden"), Oberbürgermeister Christof Florus und Dr. Robert Scharff (Kulturring Gaggenau) (v.l.n.r.). (Foto Presseamt Stadt Gaggenau)

„500 Zuhörer waren begeistert von der Qualität des Konzerts, und mit dem sensationellen Erlös aus der Veranstaltung in Höhe von 11.000 Euro kann terre des hommes 185 Straßenmädchen in der Stadt Davao auf Mindanao (Philippinen) Schulbildung und soziale Betreuung zukommen lassen", so Heinz Wolf, Organisator des Benefizkonzerts. Neben der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau in ihrer Funktion als langjähriger Hauptsponsor trugen 42 Sponsoren aus Gaggenau, Kuppenheim und Umgebung sowie der "Türkische Schul-Elternverein" mit seinen orientalischen Leckerbissen zum Erfolg der Veranstaltung bei. Peter Götzmann, verantwortlich für das musikalische Konzept, war angetan von der Offenheit des Publikums in der Jahnhalle Gaggenau, was die Musiker veranlasste, bereits jetzt ihre Zusage für das nächste Weltkonzert am 13. Oktober 2018 in der Jahnhalle zu geben. Mahmut Pervaneli ging auf die nachhaltige Arbeit von terre des hommes ein, die der „Türkische Schul-Elternverein" gerne unterstütze.

Für Dr. Robert Scharff ist eine Kooperation angesagt, wenn das Konzert zum Veranstaltungsprogramm des Kulturrings Gaggenau passt. Seit vielen Jahren arbeitet das Kulturamt der Stadt Gaggenau mit „terre des hommes Murgtal/Mittelbaden" zusammen. „Mit Ausstellungen, Konzerten, Lesungen und anderem können wir die Kultur in Gaggenau bereichern und für notleidende Kinder Hilfe leisten", so Ute Acri. Oberbürgermeister Christof Florus schätzt die interkommunale Kooperation als sehr wertvoll ein und hob hervor, dass die Arbeitsgruppe „terre des hommes Murgtal/Mittelbaden" in den vergangenen 40 Jahren mit 3,3 Millionen Euro Spenden und Aktionserlösen 60.000 Kinder und Jugendliche unterstützen konnte.

Gaggenauer Woche vom 21.12.2017

 

Mitmachen bei terre des hommes - Mädchen hält Schild hoch

Sie wollen die Welt verändern? terre des hommes braucht Menschen jeden Alters, die sich für Kinder in Not engagieren! Jetzt Mitglied werden!

Ihr Ansprechpartner

Heinz Wolf

Ansprechpartner und
Gründer der Gruppe Murgtal


Telefon: 07225/75543
info@remove-this.tdh-murgtal.de