Zum Inhalt springen

Sie befinden sich hier:

Menü
Mitmachen bei terre des hommes - Mädchen hält Schild hoch

Sie wollen die Welt verändern? terre des hommes braucht Menschen jeden Alters, die sich für Kinder in Not engagieren! Jetzt Mitglied werden!

Ihre Ansprechpartnerin

Regina Hewer
Telefon: 04221-52086
E-Mail: delmenhorst-ganderkesee@remove-this.tdh-ag.de

06.11.2019

Ort: Emden, Delft

Freizeit in Emden

Nach 4 x 90 Minuten Präsentationen am Max-Windmüller-Gymnasium in Emden schlägt die Stunde der Freizeit: am Delft

Morgens sind wir um 5.45 losgefahren, denn das Max-Windmüller-Gymnasium in Emden konnte gar nicht genug von Pascal bekommen: von einer 5ten bis zu den 13ten Klassen wollten alle etwas über Simbabwe hören. Los ging es um 7.50 Uhr, zu ende war es um 15.15 - praktisch ein normaler Lehrertag. Aber mit den verschiedenen Altersgruppen schon eine ordentliche Aufgabe.

Deswegen nutzten wir die kurze Zeit verbleibender Helligkeit zu einer kleinen Runde durch die schöne Innenstadt in Emden: Rathaus, Museumshafen und Delft.

Wie man sieht, fühlt sich Pascal bei den Delftspuckern sehr wohl.

Natürlich haben wir uns an der Schule sehr wohl gefühlt: Kaffee, belegte Brötchen und Mittagessen waren nicht zu verachten. Aber was besonders hervorstach: die nette Betreuung durch Frau Ayachi!

Mitmachen bei terre des hommes - Mädchen hält Schild hoch

Sie wollen die Welt verändern? terre des hommes braucht Menschen jeden Alters, die sich für Kinder in Not engagieren! Jetzt Mitglied werden!

Ihre Ansprechpartnerin

Regina Hewer
Telefon: 04221-52086
E-Mail: delmenhorst-ganderkesee@remove-this.tdh-ag.de