Zum Inhalt springen

Sie befinden sich hier:

Menü

Ihre Ansprechpartnerinen:

Brigitte Geiger
Telefon: 0 77 32 / 5 73 62
Elisabeth Ehrat
Telefon: 0 7732 / 5 71 21
E-Mail: radolfzell@remove-this.tdh-ag.de

Unsere Aktivitäten 2016

„Wasser ist Leben“

eine bemerkenswerte Ausstellung über Umweltprobleme, bzw. mit welchen Maßnahmen Projektpartner im Süden ihnen begegnen, wurde während der Naturschutztage Anfang Januar im Milchwerk gezeigt. Im Februar war diese Ausstellung im Schmetterlingshaus der Insel Mainau zu sehen.

Aktion „Rote Hände“

Für Februar war der Besuch der Kanzlerin in Radolfzell angesagt. Aus diesem Anlass haben wir mit tatkräftiger Unterstützung der SMV im Friedrich-Hecker-Gymnasium (FHG) viele „Rote Hände“ gesammelt: als Protest gegen den Einsatz von Kindersoldaten und auch gegen Rüstungsexporte aus unserem Land in Spannungsgebiete. Auch die minderjährigen unbegleiteten Flüchtlinge – die meisten aus Afghanistan– haben bei der Aktion mitgemacht: sie haben zu der Roten Hand ihre eigene Geschichtegeschrieben. Die gesammelten Roten Hände überbrachte Andreas Jung einen Tag später in Berlin Kanzleramtsleiter Peter Altmeier.

Internationaler Tag

Der Internationale Tag im Juni konnte aufgrund von anhaltendem Regen nicht stattfinden.

bemalte Stofftasche

Ein Herz für Kinder

Im Juli waren wir am Aktionssamstag „Ein Herz für Kinder“ mit einem Angebot für Kinder, Stofftaschen zu bemalen, mit dabei. Das Mitmach-Angebot wurde wieder sehr gut angenommen.

Abendmarkt

Ebenfalls im Juli beteiligten wir uns mit einem Infostand und dem „Wasserkoffer“ am beliebten Abendmarkt. Wie im vorigen Jahr war die Wasserbahn wieder ein Magnet für Kinder.

Kinderferienprogramm im Lollipop

Beim Kinderferienprogramm des Kinderkulturzentrums Lollipop haben die Kinder wieder unter Anleitung gekocht. Ganz nebenbei erfuhren sie einiges darüber, wie Kinder in südlichen Ländern leben.

Unterstützung unserer Arbeit durch SchülerInnen des FHG

Dankenswerterweise erfahren wir immer wieder Unterstützung unserer Arbeit durch SchülerInnen des FHG: so haben an einem Vormittag im Juli SchülerInnen ihre Arbeitskraft für diverse Tätigkeiten angeboten: Der erwirtschaftete Lohn kam Projekten von tdh zugute. Im Dezember haben SchülerInnen Kuchen zugunsten von tdh verkauft.

Stella Duque aus Kolumbien

Im Oktober besuchte uns Stella Duque aus Kolumbien. Sie arbeitet seit vielen Jahren insbesondere mit Frauen und Kindern, die aufgrund des Bürgerkrieges aus ihren angestammten Gebieten vertrieben wurden. Im angehenden Friedensprozess besteht Hoffnung, dass sie wieder in ihre Heimatgebiete zurückkehren können. Darüber und über die aktuelle Situation in Kolumbien sprach Stella Duque in der Universität Konstanz.

Kindertheatertage

Bei den Kindertheatertagen (zusammen mit dem Kinderkulturzentrum Lollipop) erlebten wir – einmal in der Aula des FHG, einmal in der Tegginger Schule – eine eindrucksvolle Darbietung der Dreamcatchers aus Indien. Diese Gruppe aus Bihar, einer der ärmsten Gegenden im Norden Indiens, begeisterte die Schüler insbesondere durch die Einladung zum Mit-Tanzen auf der Bühne.

Friedensfahnen

Im Oktober gestalteten Kinder als Beitrag zu einem städtischen Projekt eine Friedensfahne. Wie Sie vermutlich der Presse entnehmen konnten, wurden die Fahnen kurz nach der Aufstellung am Luisenplatz nächtens gestohlen. In einem zweiten Anlauf wurde auch von uns nochmals eine Fahne gestaltet und am Volkstrauertag am Luisenplatz aufgestellt.

Ihre Ansprechpartnerinen:

Brigitte Geiger
Telefon: 0 77 32 / 5 73 62
Elisabeth Ehrat
Telefon: 0 7732 / 5 71 21
E-Mail: radolfzell@remove-this.tdh-ag.de

Nach oben